Winterliche Keksstempel & zimtig-würzige Kekse {Rezept}

personalisierte Keksstempel I Casa di FalconeWir haben in den letzten Tagen weitere winterliche und weihnachtliche Keksstempel entworfen. Ich habe alle Designs vorher probegebacken und für die Eisflocken Kekse habe ich mein Grundrezept ein wenig abgewandelt.

personalisierte Keksstempel I cookie stamp I Casa di Falcone500 g Mehl
250 g Butter
200 g Puderzucker
3 Eigelb
1 TL Zimt
Lebkuchengewürz, Kardamom – nach Gefühl

Alle Zutaten vermengen, gut und zügig durchkneten. Den Keksteig in Frischhaltefolie einpacken und ca. 30 min. im Kühlschrank ruhen lassen.Für gutes Gelingen bzw. ein gutes Stempelergebnis ist es ganz wichtig, dass der Teig kühl ist.

Den Backofen auf 175°C Umluft vorheizen. Den Keksteig ausrollen, bestempeln und ausstechen.
Die Kekse ca. 10-15 min. (bei 175°C) backen.

personalisierte Keksstempel I cookie stamp I Casa di FalconeBei dieser Gelegenheit kann ich Euch noch was zu unseren Keksstempeln erzählen. Wie Ihr auf dem Foto seht, fertigen wir die Keksstempel aus einem dicken Acrylblock. Ein Griff ist nicht notwendig, weil das Material sehr dick ist und man problemlos und einfach die Kekse bestempeln kann. Die Handhabung ist sehr komfortabel. Durch diese Herstellungsweise benötigen wir auch keinerlei Kleber, das stellt u.a. Lebensmittelechtheit sicher und ist praktisch bei der Reinigung, da der Stempel nach der Benutzung einfach und vollständig gereinigt werden kann.

Personalisierte Keksstempel I cookie stamp I Casa di FalconeAuch Keksstempel mit eigenem Logo oder Motiv sind möglich. Da nicht jedes Motiv geeignet ist, fertigen wir Logo-Keksstempel derzeit auf Anfrage an. Falls Ihr Interesse habt, schickt uns ganz unverbindlich das Logo oder Motiv zu, wir prüfen die Vorlage auf Umsetzbarkeit und melden uns mit weiteren Infos.

Keksstempel mit Logo I  Logokekse I Casa di FalconeNatürlich kann man die Keksstempel auch für Fondant benutzen. Gerade bei feineren Motiven, Schriften oder Logos ist das empfehlenswert. Die liebe Karen von “Karens Backwahn” hat Ihren Logokeksstempel schon ausprobiert, hier (klick) könnt Ihr Karens leckere Schokokekse sehen und den Bericht lesen.

5 Comments on Winterliche Keksstempel & zimtig-würzige Kekse {Rezept}

  1. Karen
    3. Dezember 2013 at 11:23 (4 Jahre ago)

    Liebe Anna (+ das gesamte geniale Team),

    diese Kekse kommen sofort auf meine “diese Kekse backe ich mir als Visitenkarte”-Liste!

    Und mein Logo sieht auf lila Fondant einfach göttlich aus. Gerade zu “Post aus meiner Küche” habe ich wieder Logos zum essen verschickt :-) *hihi*

    Liebste Grüße
    Karen

    Antworten
  2. Frau Gespenst
    3. Dezember 2013 at 14:14 (4 Jahre ago)

    Nach diesem Post konnte ich einfach nicht anders… Ich hab mir soeben meinen ersten (personalisierten) Keksstempel bestellt!

    Wir sind dieses Weihnachten dran und richten die Feier. Ich kann es kaum erwarten meine persönlichen Kekse zum Kaffee zu servieren!

    Herzliche Grüße
    Desiree

    Antworten
  3. heimundherd
    3. Dezember 2013 at 23:10 (4 Jahre ago)

    Ich habe die Bilder vorhin schon bei Pinterest bewundert und nun komme ich endlich dazu auch den Post zu lesen. Die Stempel sehen so toll aus und die Idee mit dem Logo ist klasse!
    Liebe Grüße,
    Nadine

    Antworten
  4. Regina
    4. Dezember 2013 at 12:26 (4 Jahre ago)

    Was für ein wunderwunderschöner Schneesternstempel! Ich liebe dieses Motiv! Und das Rezept probiere ich gleich aus. Nachdem ich gestern erfahren habe, dass meine Lieblingsbaumschmuckkekse in der ganzen Stadt ausverkauft sind, werde ich sie selber backen – und habe gerade überlegt, welches Rezept ich verwende. Jetzt weiß ich es – danke! Habt noch eine schöne Adventszeit & liebe Grüße,
    Regina

    Antworten
  5. Karen
    19. November 2015 at 14:24 (2 Jahre ago)

    Ich freue mich immer wieder meinen Stempel zu sehen <3 Er ist so unfassbar toll und die beste Anschaffung für meine Bäckerei… EVER.

    Liebe Grüße
    Karen

    Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *






Comment *