3 Backmischungen für Stempelkekse {Rezept} & Verpackungsidee

By Anna

3 Backmischungen für Stempelkekse auf einen Streich gibt’s heute, weil ich Euch dieses Jahr gar keine Weihnachtsplätzchen gezeigt habe. Das praktische an den Mischungen für die bestempelte Kekse ist, Ihr könnt das Rezept das ganze Jahr über verschenken! Denn nicht nur in der Weihnachtszeit schmecken Kekse super ;)

Backmischung für Stempelkekse I 3 Rezepte I Keksstempel I Casa di FalconeDer Aufkleber für die fertigen Backmischungen ist schlicht im Retrostil gehalten und passt zu allen Gelegenheiten. Die Mischungen habe ich für unsere 500 ml Glasflaschen ausgetüftelt. Ich finde die Flaschenform und -größe super zum verschenken.

Backmischung für Stempelkekse I 3 Rezepte I Keksstempel I Casa di FalconeMit diesen 3 Rezepten gelingen die Stempel-Kekse richtig gut! Aber nicht nur der richtige Keksteig zum bestempeln ist wichtig. Das Stempeln funktioniert am besten, wenn der Teig sehr kalt ist. Nimmt immer nur eine kleine Portion Kekssteig zum verarbeiten, den Rest lagert Ihr solange im Kühlschrank. Damit der Teig nicht kleben bleibt, bestäuben Sie den Keksteig und den Keksstempel (vor jedem Stempeln) leicht mit Mehl. Den Keksstempel vorsichtig an der Tischkante klopfen, um das überschüssige Mehl loszuwerden.

Backmischung für Stempelkekse I 3 Rezepte I Keksstempel I Casa di FalconeBackmischung für Stempelkekse – Vanille (für eine 500 ml Glasflasche)

250 g Mehl,
100 g Rohrzucker,
3 EL Vanillezucker

Backmischung für Stempelkekse – Schoko (für eine 500 ml Glasflasche)

225 g Mehl,
25 g Backkakao
100 g Rohrzucker,
2 EL Vanillezucker

Beim befüllen nach jeder Zutat die Flasche leicht auf die Arbeitsplatte klopfen, damit der Inhalt sich gleichmäßig in der Flasche verteilt.Ihr könnt die Zutaten in Schichten füllen oder vorher alles gut durchmischen.

Die Back-Anleitung für beide Rezepte ist gleich. So geht’s
Hinzufügen: 125 g Butter, 1 Ei

 Alle Zutaten vermengen und zügig verkneten. Den Teig in Folie wickeln und ca. 1 Std. kalt stellen. Den Keksteig mit Mehl bestäuben und ausrollen. Teig bestempeln und mit passender Ausstechform ausstechen. Backpapier auf einem Backblech auslegen, die Plätzchen darauf legen. Im vorgeheizten Backofen bei 175°C (Umluft) ca. 10-15 Min. backen.

Backmischung für Stempelkekse I 3 Rezepte I Keksstempel I Casa di FalconeBackmischung für Stempelkekse – vegan (für eine 500 ml Glasflasche)

225 g Mehl,
70 g Rohrzucker,
2 EL Vanillezucker,
1 TL Backpulver,
1 TL Sojamehl

Die Back-Anleitung ist bis auf die fehlende Zutat gleich den beiden oberen Rezepten.
Hinzufügen: 150 g Margarine

 Alle Zutaten vermengen und zügig verkneten. Den Teig in Folie wickeln und ca. 1 Std. kalt stellen. Den Keksteig mit Mehl bestäuben und ausrollen. Teig bestempeln und mit passender Ausstechform ausstechen. Backpapier auf einem Backblech auslegen, die Plätzchen darauf legen. Im vorgeheizten Backofen bei 175°C (Umluft) ca. 10-15 Min. backen.

Keksstempel, auch individuell nach Euren Wünschen/mit Logo gefertigt (klick)
500 ml Glasflaschen für die Backmischung (klick)
Aufkleber “Retro V” im Set (klick)
Bäckergarn (klick)

Gedeckte Mohn-Küchlein {Rezept}

By Anna

Traditionell wird zur Weihnachtszeit in der polnischen Küche sehr viel mit Mohn gebacken. Mein Papa backt jedes Jahr ganz leckeren Mohnstrudel, auch viele anderen Kuchen und Süßspeisen werden mit Mohn zubereitet. Auch ich habe die Tradition übernommen und habe kleine feine Mohn-Küchlein gebacken, die ich Euch heute zeige.

Gedeckte Mohn-Küchlein {Rezept} I Casa di FalconeDie Teig für die Küchlein ist ganz buttrig und zart, das liebe ich. Die Füllung besteht aus Mohn, Rosinen und Nüssen – verfeinert mit Zimt und Honig. In einer luftdichten Dose sind die gedeckten Küchlein sogar einige Tage haltbar … bei uns Leckermäulern sind die Kuchen allerdings sehr schnell aufgegessen ;))

Gedeckte Mohn-Küchlein {Rezept} I Casa di FalconeDer Teig ist Mürbe- oder Pieteig ähnlich und lässt sich super mit unseren individuellen Keksstempeln bestempeln. Die gestempelte persönliche Botschaft gibt den Küchlein das gewisse Extra.

Gedeckte Mohn-Küchlein {Rezept} I Casa di FalconeRezept für Gedeckte Mohn-Küchlein
(ca. 12 Stück)

Teig
2 1/4 Gläser Mehl
200 g kalte Butter
2 Eigelb
1/4 Glas Puderzucker
1 gehäufter EL Schmand

Zum abmessen nehme ich ein Trinkglas mit ca. 200 ml Fassungsvermögen. Alle Zutaten zügig miteinander verkneten. Den Teig mit Frischhaltefolie umwickeln und für mind. 30 min. im Kühlschrank kalt stellen.

Gedeckte Mohn-Küchlein {Rezept} I Casa di FalconeMohn-Füllung:
170 g Blaumohn
50 g brauner Rohrzucker
40 g Rosinen
20 g gehackte Walnüsse/Mandeln
1 EL Honig
1/2 TL Zimt
1 TL warme Butter
geriebene Schale von 1 Bio-Orange
1 Ei

Den Mohn in einem Gefäß (z.B. Messbecher) mit ca. 200 ml kochendem Wasser übergiessen und abkühlen lassen. Das kalte Wasser abgiessen und den Mohn zweimal mahlen, am besten mit einem feinen Einsatz im Fleischwolf. Es gibt auch schon “fertige” Mohnmasse zu kaufen, dann entfallen diese Arbeitsschritte. Die anderen Zutaten zu der Mohnmasse hinzufügen und alles sehr gut miteinander verrühren.

Eine Muffinform einfetten und Backofen auf 190°C Umluft vorheizen. Den Teig ausrollen, mit einem Glas oder Ausstecher größere Kreise ausstechen und die Förmchen auskleiden, an den Seiten gut andrücken. Wenn Teig über den Rand hinausschaut, abschneiden. Die Küchlein mit der Mohnmasse befüllen, bis knapp unter dem Rand. Aus dem restlichen Teig die Deckel passend ausstechen, bestempeln und in der Mitte z.B. einen Stern ausstechen. Die Deckel auf die Kuchen legen und den Rand gut andrücken. Die Mohn-Küchlein ca. 25 min. bei 190°C backen, bis sie goldgelb sind. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Gedeckte Mohn-Küchlein {Rezept} I Casa di FalconeIndividuelle Keksstempel mit persönlichem Wunschtext (klick)
Keksausstecher & Backformen (klick)

Heisse Schokolade am Stiel {Rezept} & Verpackungsidee

By Anna

Heisse Schokolade am Stiel, wie auf zig anderen Blogs? Ja! ;) Ihr wisst, ich liebe Klassiker unter den Rezepten und Geschenken aus der Küche. Man muss nicht immer das Rad neu erfinden, wenn es soviele tolle Ideen gibt, die man einfach mit einer hübschen Verpackung & Nettigkeiten drumherum zu der eigenen Interpretation verwandeln kann.

Heisse Schokolade Rezept & Verpackungsidee I Casa di FalconeSo ist es auch mit der hausgemachten Schokolade am Stiel. Die Schoki gehört für mich in die Top Ten der Weihnachtsgeschenke aus der Küche ;) Schnell gemacht, sehr wandelbar durch Gewürze & Co. und wer sagt schon nein zur Schokolade?

Heisse Schokolade Rezept & Verpackungsidee I Casa di FalconeRezept für 6 Portionen:
200 g Kuvertüre
Vanille, Zimt oder andere Gewürze
Zuckersterne/Streusel

200 g Kuvertüre langsam über dem Wasserbad schmelzen. Vanille, Zimt oder andere Gewürze zugeben und gut unterrühren. Seid mutig bei den Gewürzen: probiert z.B. Chili in Kombination mit Zartbitter-Schokolade, Pfeffer passt auch wunderbar zu Schokolade und ist ein ganz natürlicher Geschmacksverstärker.Lebkuchen- oder Glühweingewürz zaubert leckere weihnachtliche Trinkschokolade.

Die Schokolade auf die Einweggläser füllen und sobald diese etwas fester wird, den Löffel hineinstecken. Die Schokolade kann z.B. mit Zuckersternen oder Streuseln dekoriert werden. Die Schokolade im Kühlschrank gut auskühlen lassen. Am nächsten Tag kann die Schoki am Stiel hübsch verpackt und verschenkt werden.

Holzlöffel mit Gravur I Casa di FalconeKleine, feine Details sind mir immer so wichtig. Wie wäre es mit ganz aussergewöhnlichen gravierten Holzlöffeln? Ich wollte Euch die Schätzchen schon viel früher zeigen, schon im September hatte ich die ersten Löffel graviert und diese Fotos für mein DIY-Set gemacht … aber was lange währt, wird endlich gut ;)

Holzlöffel mit Gravur I DIY-Set I Casa di FalconeIn dem DIY-Set für heisse Schokolade sind Löffel mit dem Holzgravur “Genuss am Stiel” enthalten. In dem Set ist alles drin (ausser die Lebensmittel), was für diese Idee benötigt wird. Auch eine Karte mit Rezept und Fotos ist anbei. Ihr müsst nur noch die gewünschten Zutaten besorgen und könnt direkt loslegen ;)

Heisse Schokolade Rezept & Verpackungsidee I Casa di FalconeIch würde empfehlen, die kleinen Kunststoffbecher um die Schoki zu lassen, so kann nichts kaputtgehen und auf die Becher kann man den Aufkleber mit der Anleitung dran kleben.

Heisse Schokolade Rezept & Verpackungsidee I Casa di FalconeDa zurzeit viele nach Ideen für kleine Wichtelgeschenke suchen: eine fertige Schoki am Stiel in einem hübschen Becher, wie z.B. Happy Mugs von Krasilnikoff ist ein nettes Wichtelgeschenk oder Mitbringsel ;)

DIY-Set für heisse Schokolade (klick)
Holzlöffel mit Gravur (klick)
kleine Kunststoff-Becher (klick)
Klarsichttüten (klick)
Bäckergarn & Leinenzwirn (klick)
Aufkleber “Heisse Schokolade” als Motivaufkleber oder mit individuellem Text (klick)
Happy Mug “Star” von Krasilnikoff (klick)

Glühweinsirup {Rezept} & Verpackungsidee

By Anna

Glühweinsirup ist ein weiterer Klassiker aus der Weihnachtsküche. Er eignet sich um Tee, Punsch aber auch Desserts und anderen Süßkram zu verfeinern. Heute zeige ich Euch die Variante mit Rotwein, es gibt aber auch Rezepte ohne Alkohol.

Glühweinsirup Rezept & Verpackungsidee I Geschenke aus der Küche I Casa di FalconeFür viele Winterleckereien, die ich Euch zeige, habe ich eine ganz schlichte Motivaufkleber-Serie entworfen. Die Aufkleber passen ideal auf unsere kleinen 150 ml und 250 ml Glasflaschen oder auf die kleinen Likörflaschen.

Glühweinsirup Rezept & Verpackungsidee I Geschenke aus der Küche I Casa di FalconeFür den rustikalen Touch habe ich den Flaschen eine Haube aus Packpapier verpasst. Hierzu passt eine einfache Packschnur oder Leinenzwirn. Die kleinen Aufkleber benutze ich so gerne als “Siegel-Ersatz” und klebe diese über den Schnur-Enden.

Glühweinsirup Rezept & Verpackungsidee I Geschenke aus der Küche I Casa di FalconeGlühweinsirup Rezept
für 3 Flaschen (100 ml Füllvolumen)

1 Flasche trockenen Rotwein (0,75 l)
3 Kardamomkapseln
1 Zimtstange
3 Sternanis
6 Nelken
1 Vanilleschote
3 Bio-Orangen
300 g Zucker

Rotwein, 250 ml Wasser, alle Gewürze (bis auf die Vanilleschote) und 1 Orange (in Scheiben geschnitten) im Topf heiss werden lassen und ca. 30 min. bei schwacher Hitze ziehen lassen (nicht kochen). Alles durch ein Sieb gießen und wieder in den Topf tun. Die Orangen auspressen, die Vanilleschote auskratzen, das Mark und die Schote sowie die Zimtstange und Zucker hinzugeben. Sirupartig bei starker Hitze einkochen, die Flüssigkeit reduziert sich ca. auf die Hälfte. Den heissen Glühweinsirup direkt in die sauberen Glasflaschen einfüllen.

Glühweinsirup Rezept & Verpackungsidee I Geschenke aus der Küche I Casa di FalconeDie Verpackung, wie immer, schnell und einfach ;) Den größeren runden Aufkleber vorne drauf, aus Packpapier ein Quadrat reissen und um den Deckel mit Leinenzwirn oder Schnur festmachen. Auf die Schnur-Enden oder auf den Deckel den kleinen Aufkleber draufkleben und das wars schon ;)

Glühweinsirup Rezept & Verpackungsidee I Geschenke aus der Küche I Casa di FalconeGlasflaschen (klick)
Motivaufkleber “Glühweinsirup” (klick)
Leinenzwirn (klick)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

1 2 3 70