Vanille-Schmand-Eis {Rezept} ohne Eismaschine

Vanille-Schmand-Eis {Rezept} ohne Eismaschine I Casa di FalconeDer Sommer ist zurück! Endlich! Hoffentlich bleibt es länger so schön warm …

Bei diesen Temperaturen gibts es bei uns immer Eis, ganz viel Eis ;) Nicht jedes Eis schaffe ich zu fotografieren, aber dieses leckere Vanille-Schmand-Eis hat es vor die Linse geschafft.

Vanille-Schmand-Eis {Rezept} ohne Eismaschine I Casa di FalconeIch liebäugele schon lange mit einer Eismaschine, aber ganz ehrlich? Braucht man nicht. Es gibt soviele tolle Rezepte für selbstgemachtes Eis ohne Eismaschine und noch mehr Geräte passen so langsam nicht mehr in unsere Küche ;)

Eisrezepte ohne Eismaschine I Ice-Pops I Casa di FalconeMein momentanes Lieblings-Eis Buch ist dieses kleine von Gräfe & Unzer. Leckere Rezepte, schöne Fotos, keine exotischen Zutaten – das mag ich ;)  Das Rezept für das Vanille-Schmand-Eis ist auch aus diesem Buch.

Vanille-Schmand-Eis {Rezept} ohne Eismaschine I Casa di FalconeVanille-Schmand-Eis
für eine kleine (halbe) Kastenform

1 Bio-Vanilleschote
350 ml Milch
2 Eigelb
150 g Schmand
100 g Puderzucker
150 ml Sahne

Die Vanilleschote aufschlitzen, das Mark herauskratzen und beides mit der Milch in einen Topf geben und unter Rühren aufkochen. Bei schwacher Hitze ca. 5 min. köcheln lassen und anschliessend vom Herd nehmen. Das Eigelb mit ein paar EL warmer Milch verrühren und mit einem Schneebesen in die restliche Milch einrühren. Unter rühren langsam erwärmen bis die Masse leicht cremig ist. Die Masse abkühlen lassen und die Vanilleschote rausnehmen.

Die Sahne steif schlagen und den Schmand mit Puderzucker verrühren, beides unter die Vanillemilch heben. In die Kastenform füllen und mehrere Stunden im Eisfach gefrieren. Vor dem Genuß ca. 10 min. vorher rausholen, dann wird das Eis wieder cremig und Ihr könnt Kugeln formen. Wenn Ihr das Eis stürzen wollt um Stücke zu schneiden, vorher die Kastenform mit Frischhaltefolie auskleiden. Ihr könnt die Eismasse auch in Eisformen füllen.

Vanille-Schmand-Eis {Rezept} ohne Eismaschine I Casa di FalconeBuch “Ice-Pops” von Gräfe und Unzer Verlag (klick)
verschiedene Eisformen aus Silikon (klick)
kleine rosa Schälchen mit Punkten: Green Gate (klick)

7 Comments on Vanille-Schmand-Eis {Rezept} ohne Eismaschine

  1. birgit angermann
    19. Juli 2014 at 09:02 (3 Jahre ago)

    HAAAALÖLLE
    i hob ah EISMASCHIN..
    und komm mit der GAR nit klar.
    des EIS von DIR wird i ausprobiern.. FREU:.freu,,
    hob no ah feines WOCHENENDE;;
    bussale aus TIROL.. bis bald de BIRGIT

    Antworten
  2. Sabine Korpan
    19. Juli 2014 at 09:19 (3 Jahre ago)

    Liebe Anna,
    Ein köstliches Eisrezept…
    Deine Bilder sind sehr ansprechend und schön :-)
    Ein sonniges Wochenende,
    Sabine

    Antworten
  3. Anni
    19. Juli 2014 at 12:53 (3 Jahre ago)

    Liebe Anna,
    dein Eis sieht unglaublich toll aus. Davon könnte ich jetzt auch eine Kugel vertragen ;-)

    Sonnige Grüße
    Anni

    Antworten
  4. Andrea
    19. Juli 2014 at 21:50 (3 Jahre ago)

    Mmmmmmmmh, das sieht aber lecker aus. Ich habe auch schon über eine Eismaschine nachgedacht,aber braucht man nicht wirklich. Wenn ich ehrlich bin, kauf ich mir Eis in der Eisdiele meines Vertrauens. Aber dein selbst gemachtes Eis ist bestimmt nicht zu toppne.
    Schönes Wochenende!!!!
    Andrea

    Antworten
  5. Raspberrysue
    20. Juli 2014 at 10:33 (3 Jahre ago)

    Mhmmmm, sieht das gut aus! Ich stehe ja total auf “einfache” Milcheis-Sorten ohne viel Aufhebens. Das muss ich unbedingt mal ausprobieren. Ich habe auch keine Eismaschine und dein Eis sieht so toll aus, dass ich davon überzeugt bin, so schnell auch keine zu brauchen. Danke für das tolle Rezept! Viele Grüße, Carina

    Antworten
  6. Liv
    20. Juli 2014 at 16:36 (3 Jahre ago)

    Oh das hört sich gut an. Das speichere ich mir ab ;) Bei diesem Wetter ersetze ich das Kuchenbacken sowieso lieber erstmal durch Eismachen :)

    Liebe Grüße
    Liv

    Antworten
  7. Tanja
    2. August 2014 at 15:20 (3 Jahre ago)

    Hallo!
    Mein erstes selbstgemachtes Eis :-). Echt lecker mit frischen Erdbeeren und Sahne…. Werde gleich neues machen, werde dann die Erdbeeren aber pürieren und dann halb Vanille und halb Erdbeereis machen. Danke für das einfache Rezept!
    LG aus der Eifel

    Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *






Comment *