Kroatien – Plitvička jezera – Reisebericht No. 3

 

Plitvice_jezera_2An einem Tag haben wir einen Tagesausflug zum Nationalpark “Plitvicer Seen” gemacht.
Das war ein richtiges Highlight! Die Landschaft und die Wasserfälle sind atemberaubend.
Plitvice_jezera_3Das Wasser klar und an vielen Stellen scheint es türkisfarben,
das Farbenspiel des Wassers und der Pflanzen sind einfach WOW!
Plitvice_jezera_1Um alles in aller Ruhe zu sehen, sollte man schon mehrere Stunden einplanen. Das Wegenetz ist sehr gut ausgebaut, die Pfade sind gut zu laufen und  auch kleinere Kinder schaffen den Weg gut zu Fuss, Bequeme und feste Schuhe vorausgesetzt.
Plitvice_jezera_10Plitvice_jezera_11
Aber den Kinderwagen müsst Ihr unbedingt im Auto lassen, das ist sehr unpraktisch, den mitzuschleppen. Eine gute Trage ist gold wert ;))
Plitvice_jezera_25Wir sind gestartet von Eingang 2, der liegt mittendrin am “Jezero Kozjak”.
Plitvice_jezera_24Plitvice_jezera_22Mit dem Boot fährt man ganz kurz über den See und von da aus geht es hoch zu den oberen Seen.
Plitvice_jezera_20Plitvice_jezera_21Wir haben einen guten Tag erwischt, viel Sonnenschein und angenehme 25°.
Plitvice_jezera_19Überall schwirrten Schmetterlinge rum.
Plitvice_jezera_17Plitvice_jezera_18Grosse Libellen waren überall am Wasser.
Plitvice_jezera_16Plitvice_jezera_15Die dunkelblauen Libellen fand ich am allerschönsten.
Plitvice_jezera_23Der Weg ist direkt am Wasser, an vielen Stellen sah man die Fische.
Ich glaube, die werden oft von Besuchern gefüttert, weil sie schienen auf etwas zu warten.
Plitvice_jezera_14Wer sich für Hintergrundinformationen interessiert, schaut auf die offizielle Seite des Nationalparkes (klick), auch auf deutsch sind alle Inhalte verfügbar.
Plitvice_jezera_5Plitvice_jezera_4Plitvice_jezera_13Plitvice_jezera_6Plitvice_jezera_7Wenn man den Weg um die oberen Seen fertig gewandert ist, kommt man wieder an dem grossen See “Kozjak” an. Von da aus fährt man mit den Booten quer über den See und kann von da aus die unteren Seen erkunden. Wer Hunger hat, findet an dem Platz auch ein Bistro.
Plitvice_jezera_27Ganz am Ende der Strecke gibt es (als Belohnung) den ganz grossen Wasserfall. Leider waren die Kinder schon so platt, dass wir den Abstecher nicht mehr gemacht haben. Der Weg hinauf zum Ausgang bzw. zur Bushaltestelle war ganz schön anstrengend, aber man wird mit einer grandiosen Aussicht belohnt.
Plitvice_jezera_26

4 Comments on Kroatien – Plitvička jezera – Reisebericht No. 3

  1. Jessica
    1. August 2013 at 12:18 (4 Jahre ago)

    Ich liebe diesen Ort. Wir waren schon zweimal dort! Deine Bilder wecken glatt die Sehnsucht… :-)

    LG Jessica

    Antworten
  2. wunderschoen-gemacht
    1. August 2013 at 20:47 (4 Jahre ago)

    liebe anna: Fantastisch!!! fast mein lieblingsort in kroatien ( nach dubrovnik) . du hast wahrhaft märchenhafte bilder von diesem besonderen ort mitgebracht! herzliche grüsse, dunja

    Antworten
  3. Kleines, feines Nestchen
    2. August 2013 at 07:02 (4 Jahre ago)

    Liebe Anna,

    Deine Impressionen sind traumhaft und Du machst Lust
    auf Kroatien. Mein Schatz war auch schon dort -
    und liebt es. Es wird Zeit…

    Liebe Grüße,
    Nina-Su

    Antworten
  4. bagsnstyle
    2. August 2013 at 16:36 (4 Jahre ago)

    oh wie schön! aber du bist echt gemein, jetzt muss ich auch unbedingt urlaub machen ;-), lg von sabine

    Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *






Comment *