BBQ: Ingwer-Zitronen-Dip {Rezept}

Der Ingwer-Zitronen-Dip ist mein absoluter Lieblingsdip zum grillen. Der Dip ist sehr frisch und trotz Schmand schmeckt er leicht.

Ingwer-Zitronen-Dip Rezept I BBQ I Casa di FalconeIngwer-Zitronen-Dip passt wunderbar zu Fisch und Meeresfrüchten, aber auch zum gegrilltem Gemüse und Fleisch könnt Ihr ihn reichen. Ich persönlich brauche nur ein wenig Brot zum tunken, ich könnte den Dip auch ohne Beilagen löffeln, so lecker finde ich den ;)

Ingwer-Zitronen-Dip Rezept I BBQ I Casa di FalconeIngwer-Zitronen-Dip {Rezept}

200 g Schmand
200 g Joghurt
1-2 Knoblauchzehen
1 Stück frischer Ingwer
1 Bio Zitrone
frische Minze (kann man auch weglassen)
Salz, Pfeffer
Honig

Den Ingwer schälen und mit Knoblauch ganz fein hacken. Die Zitrone abreiben und anschliessend den Saft auspressen. Die Minzblätter waschen und fein schneiden. Mit den restlichen Zutaten in einer Schüssel gut verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Honig abschmecken.

Den Dip mindestens 30-60 Min. im Kühlschrank ziehen lassen. Ich lasse ihn mehrere Stunden ziehen, so schmeckts es mir am besten.

Ingwer-Zitronen-Dip Rezept I BBQ I Casa di FalconeGläser für Dip, Salat (klick)
Holzanhänger mit Gravur (klick)
Bäckergarn (klick)
Geschirrtuch mit Chevronmuster von GreenGate (klick)

2 Comments on BBQ: Ingwer-Zitronen-Dip {Rezept}

  1. Claudia
    4. Mai 2015 at 20:39 (2 Jahre ago)

    Das hört sich unglaublich lecker an, muss ich mir direkt bookmarken.
    Liebe Grüße Claudia

    Antworten
  2. Charlotta
    5. Mai 2015 at 19:55 (2 Jahre ago)

    Ich bin immer auf der Suche nach leckeren Dips. Dias Rezept sich gut und vor allem außergewöhnlich an. Werde ich unbedingt ausprobieren. Übrigens wieder ein tolles Foto.
    Liebe Grüße
    Charlotta

    Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *






Comment *