Erdbeer-Mascarpone-Torte {Rezept}

Erdbeerfest_Sweettable_1479Bevor es mit herbstlichen Dingen weitergeht, reiche ich schnell das Tortenrezept zum erdbeerigen Sweet Table nach ;)

Erdbeer-Mascarpone-Torte – für 21 cm Springform

Biscuit:
3 Eier
1 Glas Puderzucker
1/3 Glas (ca. 50 g) Mehl
1/3 Glas (ca. 50 g) Stärke

Die Springform (21 cm) einfetten und mit Paniermehl oder gemahlenen Mandeln einstreuen.
Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Die Eier trennen und die Eigelbe mit der Hälfte des Puderzuckers ca. 5 min schlagen, es soll schön cremig werden.
In einer 2. Schüssel die Eiweisse mit dem restlichen Puderzucker rühren, bis eine steife und glänzende Masse entsteht.
Mit einem Mixer auf schwacher Stufe die Eimassen zusammenrühren, anschliessend das Mehl und Stärke unterrühren.

Den Teig in die vorbereitete Springform einfüllen und ca. 30 min. bei 180°C backen. Den fertigen Kuchen ca. 15 min.
in der Form abkühlen lassen, rausnehmen und auf dem Kuchengitter vollständig abkühlen lassen.

Mascarpone-Creme:
250 g Quark (hoher Fettgehalt/nicht Magerstufe!)
3/4 Glas Puderzucker
500 g Mascarpone
Vanillezucker (oder Vanilleextrakt)
2 EL Zitronensaft
3 EL Milch

Den Quark und den Puderzucker verrühren, bis alles cremig ist. Nach und nach den Mascarpone und die anderen Zutaten einrühren. Die Creme solange in den Kühlschrank stellen.

Erbeermus:
1 Glas Erdbeeren
5 EL Puderzucker
1 EL Gelatine (oder entsprechend Gelatineblätter)

Die Gelatine nach Packungsanweisung einweichen lassen. Die Erdbeeren mit dem Puderzucker pürieren und die Gelatine einrühren.

Füllung:
ca. 600 g Erdbeeren

Den erkalteten Biscuit in der Hälfte durchschneiden, so dass 2 Böden entstehen. Auf dem unteren Boden zunächst das Erdbeermus verteilen. Einen Tortenring umlegen und die durchgeschnittenen Erdbeeren ringsum an den Rand legen, mit der Schnittseite nach aussen. Mit den restlichen Erdbeeren den Boden komplett belegen. Die Mascarponecreme darüber verteilen und glatt streichen. Die obere Kuchenhälfte wird als “Deckel” drauf gelegt. Mit Puderzucker bestreuen und mind. für 2 Std. in den Kühlschrank stellen.

Erdbeerfest_Sweettable_1563Masking Tapes für die Tortendeko (klick)

6 Comments on Erdbeer-Mascarpone-Torte {Rezept}

  1. Myriam
    6. September 2013 at 09:29 (4 Jahre ago)

    Oh, die sieht lecker aus. Da hätte ich gerne ein Stück :-)
    Internette Grüße
    Myriam

    Antworten
  2. Cathi Blume
    6. September 2013 at 10:32 (4 Jahre ago)

    Würde es noch deutsche Erdbeeren geben, wüsste ich, was heute Nachmittag auf dem Tisch steht.
    So muss ich wohl bis nächstes Jahr warten :(
    Alles Liebe, Cathi von Carpe Kitchen!

    Antworten
    • Anna
      6. September 2013 at 11:09 (4 Jahre ago)

      Ja, leider ist es schon zu spät ;) Wir haben zwar noch Erdbeeren im Garten, aber das reicht nicht mehr für Kuchen. Man könnte eventuell Beeren nehmen.

      Liebe Grüße, Anna

      Antworten
  3. Sabine / Insel der Stille
    6. September 2013 at 10:35 (4 Jahre ago)

    Eine ganz ähnliche Torte gabs bei uns gestern zur Einschulung. An Bisqiut habe ich mich da zum ersten Mal probiert und als Füllung gab es auch eine Mascarpone Creme. Schmeckt ganz wunderbar…

    Sonnige Grüße,

    Sabine

    Antworten
  4. *Ni Luka
    7. September 2013 at 12:25 (4 Jahre ago)

    Habe zwar gerade gefrühstück, aber da läuft einem ja das Wasser im Mund zusammen…
    Yummi…”””….,,,”””

    Antworten
  5. Nadine
    13. Juni 2014 at 09:16 (3 Jahre ago)

    Die Torte ist so super! Schnell gemacht, sieht aber aufwändig aus. Perfekt um Eindruck zu schinden ;) Ich habe sie zur Blogeröffnung gebacken und bedauere gerade, dass die Erdbeerzeit schon fast wieder rum ist…

    Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *






Comment *