diy kunterbunte Ostereier-Anhänger

DIY Ostereieranhänger I Serviettendeko I Osterdeko I Casa di FalconeHeute habe ich für Euch eine schnelle Idee für eine fröhliche bunte Serviettendeko für den Ostertisch. Die bunten Osterei-Anhänger könnt Ihr natürlich auch dezent in einer Farbe gestalten ;) aber bei den ganzen Masking Tapes, die sich bei mir stapeln, konnte ich gar nicht anders, als alle kunterbunt zu mischen.

DIY Ostereieranhänger I Serviettendeko I Osterdeko I Casa di Falcone1. Zunächst habe ich den weissen Papieranhänger in Eiform mit verschiedenen Masking Tapes beklebt.

2. Am Rand wird das überschüssige Tape sauber abgeschnitten.

3. Mit dem Label Maker könnt Ihr Eure Botschaft prägen und auf das Ei kleben.
Man kann statt Spruch z.B. die Namen der Gäste schreiben.

4. Nur noch ein Loch stanzen und mit Bäckergarn um die Serviette wickeln. Fertig ;)

DIY Ostereieranhänger I Serviettendeko I Osterdeko I Casa di FalconeServietten kariert, gepunktet oder mit Muster (klick)
Papieranhänger in Eiform (klick)
Masking Tapes (klick)
Label Maker & bunte Klebetapes (klick)
einfarbiges Bäckergarn (klick)

5 Comments on diy kunterbunte Ostereier-Anhänger

  1. Tanja´s Allerlei
    26. März 2014 at 12:14 (3 Jahre ago)

    Sieht süß aus! Du bist echt total kreativ! Du hast meine Bewunderung!!!

    Antworten
  2. mimi
    26. März 2014 at 12:44 (3 Jahre ago)

    So einfach …. und doch ganz toll :-)
    Liebgruss, mimi

    Antworten
  3. Alexandra
    1. April 2015 at 13:48 (2 Jahre ago)

    Hi, ich hab neulich bei dir den Label Maker mit den Neonbändern bestellt. Und die Bänder kleben nicht. Wie schaffst du es, das sie bei dir haften? Hilfst du mit dem beidseitigem Klebeband nach?
    Das würde mich sehr interessieren…
    LG, Alex

    Antworten
    • Anna
      1. April 2015 at 14:24 (2 Jahre ago)

      Hallo Alex

      die Bänder haben nur leichte Klebkraft und sind eher für kurzzeitige Anwendungen gedacht. Wenn es länger halten soll, dann würde ich Doppelklebeband zusätzlich drunter kleben.

      LG, Anna

      Antworten
      • Alexandra
        12. April 2015 at 20:26 (2 Jahre ago)

        Hi Anna, vielen Dank für deine Antwort! LG, Alex

        Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *






Comment *