Posts Tagged ‘kuchen’

Weltbester Schmandkuchen


Schmandkuchen

An so “schmuddeligen” Tagen wie momentan gibt es nichts besseres als ein ordentliches Stück Kuchen und eine Tasse Tee. Das Rezept für den weltbesten Schmandkuchen kommt von meiner Backqueen Iris ;)

Für den Teig braucht Ihr:
300g Mehl
100g Zucker
1 Ei
250g Quark
6 Eßl. Öl
1 Päckchen Backpulver

Alle Zutaten mit der Hand (kein Rührgerät!) zu einem glatten Teig verkneten. Den Ofen auf 200°C Ober/Unterhitze vorheizen. Das Backblech mit Butter einfetten, den Teig “verteilen” und einen Rand hochziehen. (Iris hat das für Euch fotografiert KLICK)

Für den Belag:
4 Becher Schmand
4 Becher Saure Sahne
2 Becher Sahne
8-10 Eßl Zucker (nach Geschmack)
2-4 Vanillzucker (nach Geschmack)
Saft und geriebene Schale einer Zitrone
2 EL. Stärkemehl

Alles gut mit einem Schneebesen verrühren und auf den Teig verteilen und glatt streichen. Zucker&Zimt Mischung oben drauf streuen und 25 min. auf der mittleren Schiene backen, bis der Rand bräunlich wird und die Masse kleine Bläschen wirft. Ganz wichtig: damit der Teig nicht klebt, das Backblech auf ein Gitter stellen, bis der Kuchen erkaltet ist. Wenn er Kuchen abgekühlt ist, ist die Schmandmasse auch schön fest.

Schmandkuchen2

Iris … danke für das tolle Rezept! Ich glaube, ich muss gleich wieder backen ;)

1 2 3 4