Soccer Cup – Cupcakes Rezept

cupcakes

Heute verrate ich Euch mein ultimatives Rezept für Kuchen & Cupcakes.
Ich backe gerne einfache Dinge und der polnische Kakaokuchen “Murzynek” ist superschnell gemacht, gelingt immer und der schmeckt einfach gut!

Ihr braucht nur wenige Zutaten:
250 g Butter
350 g Zucker
2 Esslöffel Kakaopulver
100 ml Wasser
3 Eier
250 g Mehl
1 Teelöffel Backpulver

cupcakes

Ihr nehmt einen mittelgroßen Topf und schmelzt darin die Butter. Den Zucker mit dem Kakaopulver gut vermischen und anschließend unter ständigem Rühren unter die geschmolzene Butter mischen. 100 ml. Wasser beifügen und solange kochen lassen (ständig rühren, damit nichts anbrennt), bis sich alle Zutaten zu einer cremigen Kakaomasse verbunden haben. Den Topf beiseite stellen und die Kakaomasse abkühlen lassen.

cupcakes_3

Den Backofen vorheizen. Die Eier trennen und das Eiweiss schlagen, das Eiweiss beiseite stellen. In die abgekühlte Kakaomasse wird das Eigelb und das Mehl samt Backpulver eingerührt. Zum Schluß wird das geschlagene Eiweiss untergehoben, das macht bitte vorsichtig per Hand, dann werden die Cupcakes schön “fluffig”. Jetzt nur noch den Teig in die Muffinförmchen verteilen und bei 180° ca. 20 min. backen. Wenn Ihr das Rezept für Kuchen nutzt, dann muss der Kuchen ca. 45 min. backen.

cupcakes_4

Während die Cupcakes backen, habe ich das Topping (Schlagsahne mit Vanillezucker geschlagen) vorbereitet.

Bei T*chibo gab es vor Jahren die Buchstabenstempel, die eignen sich perfekt auch für Fondant, den ich in gewünschter Farbe bei Backtraum bestellt habe. Diesen ausrollen und mit einem Schnapsglas ausstechen, Ihr könnt auch Keksausstecher nehmen. Die Namen der Gäste werden in den Fondant gedrückt, das ganze auf das Sahne-Topping gelegt und fertig: unsere personalisierten Cupcakes ;)

7 Comments on Soccer Cup – Cupcakes Rezept

  1. Karen
    13. September 2012 at 11:00 (5 Jahre ago)

    WOW die sehen toll aus! Toller Eintrag!

    Antworten
  2. Luise
    13. September 2012 at 11:13 (5 Jahre ago)

    Tolles einfaches Rezept…perfekt geeignet für Menschen wie mich, dankeschööön :)

    Antworten
  3. Anna
    13. September 2012 at 12:03 (5 Jahre ago)

    Oh liebe Anna! Ich liebe deinen polnischen Kakaokuchen! Den hast du auch mal für mich gebacken!!! LECKER! danke für das Rezept!
    Ganz liebe Anna-Grüße

    Antworten
  4. Milena
    13. September 2012 at 12:38 (5 Jahre ago)

    Danke für das Rezept. Das schreit gerade nach “nachmachen”. Aber 250 Gramm Butter und 350 Gramm Zucker? Da muss man nachher die Joggingschuhe schnüren…
    Liebe Grüsse
    Milena

    Antworten
  5. Stoff-Elfchen
    25. September 2012 at 18:23 (5 Jahre ago)

    Die sehen ja wunderbar aus!
    Bald steht bei uns ja auch ein Kindergeburtstag ins Haus, da werde ich die doch glatt mal ausprobieren!!
    Danke für’s Teilen und liebe Grüße,
    Elfchen

    Antworten

2Pingbacks & Trackbacks on Soccer Cup – Cupcakes Rezept

  1. [...] habe als Grundteig dieses Rezept genommen und die Kuchenkrümmel mit einer fertigen Schokosauce zu einem klebrigen Teig vermischt. [...]

  2. [...] unserer Fussballparty gab es die leckeren Cupcakes, Cake Pops, saure Apfelringe und Lakritze (die wir in den Cupcake Cups präsentiert haben), [...]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *






Comment *