Scones {Rezept} & Idee für Backmischung

Scones habe ich gestern zum ersten Mal gebacken. Es wird diese leckeren Teile definitiv öfters geben. In England wird das klassische Gebäck zur Tea Time gereicht, ich finde sie perfekt für ein süßes Frühstück.

Scones  Rezept I Casa di FalconeDie liebe Karin von Lisbeths hat mich beim schnacken auf die Scones gebracht ;) Englisches Gebäck passt ja auch wunderbar zur englischen Karottenmarmelade und der perfekte Begleiter war gefunden.

Scones  Rezept I Casa di Falcone
Traditionelle Scones
für ca. 12 Stück
300 g Mehl
2 TL Backpulver
1 Prise Salz
25 g Zucker
90 g kalte Butter
150 ml Milch

2 EL Milch, 1 Eigelb

Backofen auf 220°C Ober/Unterhitze vorheizen.

Die Backmischung in eine Schüssel geben. Die Butter in Stücken zugeben und rasch zu einem krümeligen Teig verkneten. Milch hinzufügen und kurz mit der Hand kneten, nur solange bis sich alle Zutaten verbunden haben.
Den Teig auf einer bemehlten Fläche ca. 2 cm dick ausrollen. Kreise (5 cm) mit einem Ausstecher oder Glas ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Eigelb und Milch verrühren und die Scones damit bestreichen.

Im vorgeheiztem Backofen auf der unteren Schiene ca. 12-15 min. goldbraun backen.

Tipp: Den Teig nur mit Hand so kurz wie möglich kneten, sonst könnten die Scones zäh werden. Den Ausstecher zwischendurch in Mehl tauchen. Damit das Gebäck nicht schief aufgeht, den Ausstecher nicht drehen sondern gerade rausziehen.

Scones  Rezept I Casa di FalconeWenn die Scones etwas abgekühlt, aber noch lauwarm sind, schmecken sie mir am besten. Wenn Ihr keine Clotted Cream dazu macht, Frischkäse tuts auch ;)

Scones Backmischung I Casa di FalconeDieses Rezept eignet sich auch perfekt für eine Backmischung im Glas. Zusammen mit einer leckeren selbstgemachten Marmelade ist es ein tolles Mitbringsel. Das o.g. Rezept ist bereits auf unser 500 ml Glas optimiert. Die trockenen Zutaten in einer Schüssel mischen und in die Flasche einfüllen. Die passenden Flaschenaufkleber findet Ihr hier im Shop (klick).

Scones Backmischung I Casa di FalconeVon GreenGate gibt es ein ganz süßes “Jam Making Kit“. Die pastelligen Papierhauben passen aber auch auf die Flaschen und für diese Backmischung im Glas sind sie perfekt.

Flaschen 500 ml für Backmischung (klick)
Aufkleber “Backmischung Scones” (klick)
Marmeladen-Set von GreenGate (klick)

2 Comments on Scones {Rezept} & Idee für Backmischung

  1. Karo
    2. April 2015 at 10:39 (2 Jahre ago)

    Liebe Anna,
    ich bin begeistert! Ich habe vor Jahren bei einer Einladung zum Frühstück Scones gegessen. Schön, dass ich jetzt Rezept dazu habe. Und die Verpackungsidee dazu :-) Danke!
    Liebe Grüße, Karo

    Antworten
  2. Lucy
    12. April 2015 at 13:12 (2 Jahre ago)

    Vielen Dank fuer die tolle Idee! Habe den Scone-Mix und die Karotten-Konfitüre (etwas abgewandelt) zu Ostern verschenkt.

    Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *






Comment *