Halloween: sweet treats

halloween sweet treats

Zauberpillen:
bunte Jelly Beans in die Reagenzgläser füllen,
den „Hals“ mit Divine Twine Kordel umwickeln,
die Miniaufkleber sind auf schwarze Anhänger
(aus Fotokarton ausgeschnitten) geklebt.
Den länglichen Aufkleber könnt Ihr
auch mit Eurem Wunschtext versehen.
Die kleine Plastikspinne gibt es im Kaufhaus.

halloween zauberpillen

3 Comments on Halloween: sweet treats

  1. Conny's Cottage
    11. Oktober 2011 at 09:01 (12 Jahren ago)

    Das ist ja Herzallerliebst!

  2. Juliane
    11. Oktober 2011 at 10:40 (12 Jahren ago)

    Wow, was ne super geniale Idee!!
    Merk ich mir ;) LG Juliane

  3. Regina
    11. Oktober 2011 at 15:17 (12 Jahren ago)

    Klasse Idee! Nur zum verschenken an wildfremde Kinder ein kleines bissl zu schade… ;-)
    LG Regina