Glühweinsirup {Rezept} & Verpackungsidee

Glühweinsirup ist ein weiterer Klassiker aus der Weihnachtsküche. Er eignet sich um Tee, Punsch aber auch Desserts und anderen Süßkram zu verfeinern. Heute zeige ich Euch die Variante mit Rotwein, es gibt aber auch Rezepte ohne Alkohol.

Glühweinsirup Rezept & Verpackungsidee I Geschenke aus der Küche I Casa di FalconeFür viele Winterleckereien, die ich Euch zeige, habe ich eine ganz schlichte Motivaufkleber-Serie entworfen. Die Aufkleber passen ideal auf unsere kleinen 150 ml und 250 ml Glasflaschen oder auf die kleinen Likörflaschen.

Glühweinsirup Rezept & Verpackungsidee I Geschenke aus der Küche I Casa di FalconeFür den rustikalen Touch habe ich den Flaschen eine Haube aus Packpapier verpasst. Hierzu passt eine einfache Packschnur oder Leinenzwirn. Die kleinen Aufkleber benutze ich so gerne als “Siegel-Ersatz” und klebe diese über den Schnur-Enden.

Glühweinsirup Rezept & Verpackungsidee I Geschenke aus der Küche I Casa di FalconeGlühweinsirup Rezept
für 3 Flaschen (100 ml Füllvolumen)

1 Flasche trockenen Rotwein (0,75 l)
3 Kardamomkapseln
1 Zimtstange
3 Sternanis
6 Nelken
1 Vanilleschote
3 Bio-Orangen
300 g Zucker

Rotwein, 250 ml Wasser, alle Gewürze (bis auf die Vanilleschote) und 1 Orange (in Scheiben geschnitten) im Topf heiss werden lassen und ca. 30 min. bei schwacher Hitze ziehen lassen (nicht kochen). Alles durch ein Sieb gießen und wieder in den Topf tun. Die Orangen auspressen, die Vanilleschote auskratzen, das Mark und die Schote sowie die Zimtstange und Zucker hinzugeben. Sirupartig bei starker Hitze einkochen, die Flüssigkeit reduziert sich ca. auf die Hälfte. Den heissen Glühweinsirup direkt in die sauberen Glasflaschen einfüllen.

Glühweinsirup Rezept & Verpackungsidee I Geschenke aus der Küche I Casa di FalconeDie Verpackung, wie immer, schnell und einfach ;) Den größeren runden Aufkleber vorne drauf, aus Packpapier ein Quadrat reissen und um den Deckel mit Leinenzwirn oder Schnur festmachen. Auf die Schnur-Enden oder auf den Deckel den kleinen Aufkleber draufkleben und das wars schon ;)

Glühweinsirup Rezept & Verpackungsidee I Geschenke aus der Küche I Casa di FalconeGlasflaschen (klick)
Motivaufkleber “Glühweinsirup” (klick)
Leinenzwirn (klick)

8 Comments on Glühweinsirup {Rezept} & Verpackungsidee

  1. Frollein Nadine
    8. Dezember 2014 at 12:56 (2 Jahre ago)

    Wie immer super! Werd ich auf jeden Fall ausprobieren! :)

    Antworten
  2. Marie
    9. Dezember 2014 at 11:19 (2 Jahre ago)

    Ohh ist das eine ganz ganz tolle Idee!!! Das wird wohl zu Weihnachten verschenkt werden.
    Nur eine Frage stellt sich mir. Wie verwende ich den Sirup? Einfach Normalen Rotwein erwäremen und dann ein Schuss Sirup dazu? Seh ich das Richtig? :D

    Antworten
    • Anna
      10. Dezember 2014 at 08:51 (2 Jahre ago)

      Nein, in den Wein würde ich den reintun. Eher ins Wasser, in den Sekt oder in den Tee (1-2 TL). Auch z.B. in den Milchreis eingerührt oder übers Vanilleeis schmeckt es super! LG, Anna

      Antworten
  3. Tanja
    14. Juli 2015 at 12:54 (2 Jahre ago)

    Hallo liebe Anna,

    hier mal die Frage fuer Faule ;), kann man auch fertiges Gluehweingewuerz nehmen?

    LG, Tanja

    Antworten
    • Anna
      22. Juli 2015 at 12:36 (2 Jahre ago)

      Liebe Tanja,

      klar, das geht natürlich auch.
      Aber das Gewürz selber machen dauert nur 5 min. ;)

      LG, Anna

      Antworten
  4. Crini
    28. November 2015 at 15:01 (1 Jahr ago)

    Ein tolles Rezept, das probiere ich auf jeden Fall aus und verschenke es zu Weihnachten :)
    Wie lange hält sich denn der fertige Sirup?

    Antworten
    • Anna
      12. Dezember 2015 at 11:14 (1 Jahr ago)

      Liebe Crini

      ich habe eine Flasche Sirup nach 1 Jahr ausprobiert und er war noch in Ordnung. Wenn die Flaschen vorher ausgekocht werden, hält sich der Sirup mehrere Monate.

      Liebe Grüße, Anna

      Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *






Comment *