Eingelegte Pilze nach polnischer Art {Rezept} & Verpackungsidee

eingelegte_Pilze_3566Meine Eltern sammeln jedes Jahr Pilze und ein Großteil wird eingelegt und heute verrate ich Euch, wie meine Mama das macht. Es ist ein altes bewährtes Familienrezept. Wir nehmen meist Stein- und Butterpilze dafür, ihr könnt aber auch andere Pilze wie Champignons genauso einlegen. Wichtig ist, dass die Pilze schön fest und möglichst klein sind.

eingelegte_Pilze_3547Eingelegte Pilze nach polnischer Art
2 kg Pilze
3-4 Zwiebeln (in Ringe geschnitten)
4 Gläser Wasser (ca. 800 ml)
2 Gläser Essig (ca. 400 ml)
6 EL Zucker
3 EL Salz
2-3 TL Senfkörner
3-4 Lorbeerblätter
ca. 8 Wacholderbeeren

Die Pilze putzen und die grossen ggf. kleiner schneiden. Die Pilze in ein wenig Wasser 10 kochen (nicht länger) und abtropfen lassen. Die Pilze und die Zwiebelringe auf die vorbereiteten sauberen Gläser verteilen. In einem zweiten Topf die oben genannten Zutaten (bis auf die Zwiebel) verrühren und kurz aufkochen lassen. Die noch heisse Marinade in die Gläser randhoch füllen, direkt verschliessen und die Gläser umgedreht abkühlen lassen. Für längere Haltbarkeit könnt Ihr die Gläser kurz einkochen.

eingelegte_Pilze_3509Und jetzt kommt mein Part ;) eine passende Verpackung. Ich habe meiner Mama einen Homemade-Stempel in Retrostil gemacht. Ich finde braunes Packpapier passt super dazu, aber damit es nicht zu farblos ist, habe ich ein wenig türkis ins Spiel gebracht. Aus dem braunen Packpapier habe ich Kreise ausgeschnitten (als Schablone nehme ich einen Teller). Den gewellten Rand habe ich mit einer Motivschere geschnitten.

eingelegte_Pilze_3577Mit braun und türkis habe ich die Papierhäubchen direkt bestempelt, der türkisfarbene Stern ist mit einem Ministempel gestempelt. Mit dem unifarbenen Bäckergarn habe ich die Hauben umwickelt. Als i-tüpfelchen habe ich braune Kraftpapier-Aufkleber mit dem Motivstempel “die besten in der Stadt” bestempelt und über die Kordelenden geklebt.

Homemade-Stempel Retro (klick)
Motivstempel “die besten in der Stadt” (klick)
Ministempel Stern (klick)
Stempelkissen (klick)
Kraftpapier-Aufkleber (klick)
Bäckergarn türkis (klick)

2 Comments on Eingelegte Pilze nach polnischer Art {Rezept} & Verpackungsidee

  1. Yvonne
    16. Oktober 2013 at 10:52 (4 Jahre ago)

    Wie lustig! Muss mal meinen Papa fragen, wie er die Pilze immer einlegt. Auf jeden Fall auch nach polnischer Art ;)
    Die Verpackung ist echt klasse!! So kann man die Gläser auch stilvoll verschenken!

    Lieben Gruß
    Yvonne

    Antworten
  2. Caty
    16. Oktober 2013 at 18:06 (4 Jahre ago)

    Mensch Anna,
    …du hast aber auch immer geniale Ideen! Lee jedesmal mit Begeisterung deine Post’s.
    LG Caty

    Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *






Comment *