Banane-Mandel-Mini Gugelhupf {Rezept} & Verpackungideen in schwarz-weiss

Miniguglhupf_blackandwhite_1690Ihr wisst, Rosa & Pastelltöne sind meine Lieblingsfarben, aber der schwarz-weiss Trend zieht auch mich
in seinen Bann und ich muss mich hin und wieder in dieser Stilrichtung “austoben” ;)

Miniguglhupf_blackandwhite_1684Ich habe mich schon öfters an den Mini Gugelhupfs (wie lautet die Mehrzahl?) versucht, aber meist sind die nicht als ganzes aus der Silikonform rausgekommen. Diesmal hat es (dank Einfetten) auch geklappt! Auch wenn der Hersteller schreibt, dass dies nicht notwendig ist, fettet die Form vorher gut ein, dann bekommt Ihr die leckeren Minis ohne Probleme heile raus.

Miniguglhupf_banner_1665Der Banner ist ganz einfach selbstgemacht. Ich habe weissen Karton mit dem Textstempel “Banner”
(auch in personalisiert, z.B. mit Namen bestellbar) in grau bestempelt und per Hand ausgeschnitten.
Auf 2 längere Holzspiesse habe ich den Banner mit Masking Tape befestigt.

Miniguglhupf_blackandwhite_1709

Und ist das Rezept für die saftigen Minis:

Banane-Mandel-Mini Gugelhupf

80 g Butter
80 g Zucker
1/2 Pck. Vanillezucker
1 grosses Ei
100 g Mehl
1 TL Kakao
1/2 TL Backpulver
50 g gemahlene Mandel
1 reife Banane
Fett für die Form

Den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen. Die Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Das Ei zugeben und noch weitere 5 Minuten rühren. Die Banane zerdrücken und zusammen mit den gemahlenen Mandeln unter den Teig mischen. Das Mehl mit Backpulver und Kakao vermengen und unterrühren. Die Mini Gugelhupf Form einfetten und den Teig einfüllen.

Ca. 12-15 Min. bei 160°C backen (Stäbchenprobe machen)

Miniguglhupf_blackandwhite_1718Und falls Ihr mal zuviel gebacken habt, die Minis finde ich immer schön als kleines Mitbringsel.
Die Take Out Boxen habe ich mit Seidenpapier ausgelegt und darin die kleinen Küchlein verpackt.


Miniguglhupf_blackandwhite_verpackung_1732
Von dem neuen Geschenkpapier Stripes habe ich einen Streifen abeschnitten und drumrum gewickelt.
Den bestempelten Anhänger habe ich mit schwarzem Satinband an die Schachtel befestigt.

♥ Mini Gugelhupf Silikonform (klick)
kleiner Tortenständer (klick)
kleine Glasglocke (klick)
Textstempel Banner (klick)
Stempelkissen (klick)
Take Out Boxen (klick)
Satinbänder (klick)
Geschenkpapier Stripes (klick)
Seidenpapier (klick)
♥ Tassen & Besteck: Flohmarkt

6 Comments on Banane-Mandel-Mini Gugelhupf {Rezept} & Verpackungideen in schwarz-weiss

  1. Ichliebediesentag
    25. September 2013 at 12:47 (4 Jahre ago)

    Da kommt wirklich jedes Detail – vom Guglhupf , über Stempel bis hin zu
    Seidenpapier & Verpackung, stilsicher zur Geltung!

    Lieb Gruß,
    Steffi

    Antworten
  2. Maria
    25. September 2013 at 19:35 (4 Jahre ago)

    Mich überzeugt dieser Schwarz-Weiß-Trend auch immer mehr.
    Eine tolle Idee einen Banner zu Stempeln und in die Minigugl zu stecken :)

    Liebe Grüße,
    Maria

    Antworten
  3. Anna
    25. September 2013 at 20:08 (4 Jahre ago)

    Oh liebe Anna! Wie schön und lecker!!! Die darf ich Moritz abe rnich zeigen, dann schickt er mich direkt wieder an den Backofen :-) So langsam mutiere ich noch zur Bäckerin/Köchin/Konditorin :-) Liebe geht dann wohl wirklich durch den Magen… Drück dich ganz doll! Dein Annalein

    Antworten
  4. Jutta
    25. September 2013 at 21:25 (4 Jahre ago)

    Liebe Anna,
    das klingt sooooooooooooooo lecker und sieht so schön aus …
    TRAUMHAFT

    Liebe Grüße
    Jutta

    Antworten
  5. Tina
    1. Oktober 2013 at 10:33 (3 Jahre ago)

    Das sieht wunderbar aus.
    Ich habe meine Guglbackform samt Rezeptbuch hergeschenkt :-)
    Finde die Dinger zwar total bezaubernd aber irgendwie hat es mich genervt das sie nicht aus der Form gehen.
    Einfetten wäre wohl der heiße Tipp gewesen :-)

    Tina

    Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *






Comment *