Soccer Cup – Cake Pops Rezept

soccer cup

Ich habe als Grundteig dieses Rezept genommen und die Kuchenkrümmel mit einer fertigen Schokosauce zu einem klebrigen Teig vermischt. Für die Glasur habe ich eine fertige weisse Kuchenglasur aus dem Supermarkt verwendet, noch besser klappt es mit Candy Melts. Anschließend habe ich die Cake Pops mit dem grünen Streuzucker bestreut – das müsst Ihr tun, solange die Glasur noch feucht ist, sonst hält der Zucker nicht. Die Stiele sind mit schwarzem Satinband dekoriert.

Wie man leckere Cake Pops macht, erklärt Euch Maria
auf ihrem Blog “Ich bin dann mal kurz in der Küche“.
Hier findet Ihr eine sehr gute bebilderte Anleitung.

Tutorial Cake Pops: Ich bin dann mal kurz in der Küche
Candy Melts, Lollisticks, Streuzucker: Backtraum.eu
Schleifenbänder: Casa di Falcone Shop

2 Comments on Soccer Cup – Cake Pops Rezept

  1. Timo
    19. September 2012 at 12:15 (5 Jahre ago)

    Sieht sehr originell aus :-)

    Antworten

1Pingbacks & Trackbacks on Soccer Cup – Cake Pops Rezept

  1. [...] unserer Fussballparty gab es die leckeren Cupcakes, Cake Pops, saure Apfelringe und Lakritze (die wir in den Cupcake Cups präsentiert haben), selbstgemachten [...]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *






Comment *