Pestobrot {Rezept}

By Anna

Pestobrot habe ich zum ersten aber sicher nicht zum letzten Mal gebacken. Als Snack zwischendurch ist das Brot superlecker und perfekt als Beilage zum Grillgut.

Pestobrot Rezept I BBQ Beilage I Casa di FalconeIch habe mit Brot backen erst vor kurzem angefangen und dieses Rezept finde ich toll, weil es so vielseitig ist. Da ich einiges an Bärlauchpesto gemacht habe, war klar, was reinkommt. ;)

Pestobrot Rezept I BBQ Beilage I Casa di Falcone

Pestobrot Rezept
Teig:
450g Weizenmehl
150 g Dinkelmehl
200ml lauwarmes Wasser
100ml Milch
1 Würfel Hefe
½ TL Zucker
2 ½ TL Salz
50g Olivenöl

Belag:
100g Pesto
100g geriebener Parmesan oder Hartkäse

Mehl, Zucker und Salz in eine Schüssel geben. Hefe im lauwarmen Wasser auflösen und zusammen mit der Milch und dem Olivenöl zum Mehl geben. Alles zu einem glatten Teig verkneten und zugedeckt gehen lassen, bis sich der Teig verdoppelt hat.
In der Zwischenzeit den Backofen auf 200°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck ausrollen und mit dem Pesto bestreichen. Parmesan darauf streuen und von der langen Seite eng aufrollen. Die Rolle längs in der Mitte durchschneiden. Die Arme um 45 Grad drehen, damit die Schnittstelle nach oben schaut. Vorsichtig wird ein Strang über den anderen gelegt und ein Zopf geformt. Ihr könnt daraus einen Kranz machen oder den Zopf in kleinere Stücke schneiden.

Mit etwas Olivenöl beträufeln und weitere 10-15 Minuten zugedeckt gehen lassen.
Anschließend ca. 20 – 25 Minuten auf mittlerer Schiene backen.

Pestobrot Rezept I BBQ Beilage I Casa di FalconeIhr könnt das Brot z.B. mit Pinienkernen, Nüssen oder Kürbiskernen pimpen. Oder mit extra Portion Parmesan. Oder mit kleingeschnittenen Oliven … schaut einfach, was der Kühlschrank oder die Vorratskammer so hergibt. ;)

Pestobrot Rezept I BBQ Beilage I Casa di FalconeDie Grillsaison hat gerade erst angefangen, ich werde sicherlich noch die eine oder andere Abwandlung ausprobieren ;) und wenn ich es schaffe, auch hier zeigen.

Schöner heiraten: Pesto als Gastgeschenk

By Anna

Pesto ist einfach schnell selbstgemacht und ein leckeres Gastgeschenk zur Hochzeit. Grüne Pestos passen sehr gut zu rustikal dekorierten Hochzeiten, wie man sie oft auf den amerikanischen Blogs sieht.

Pesto Gastgeschenk I Hochzeit I Schöner heiraten I Casa di FalconeDas praktische an Pestos ist, dass sie lange haltbar sind und man sich in aller Ruhe vor dem Hochzeitsstress um die Gastgeschenke kümmern kann. ;) Wichtig hierbei ist, dass Ihr die Gläser nicht nur sauber macht, sondern vorher sterilisiert (z.B. im Backofen), damit es auch lange haltbar ist und nichts verdirbt.

Pesto Gastgeschenk I gravierte Holzanhänger I Casa di FalconeIhr könnt allerlei Kräuter verwenden: Bärlauch, Basilikum, Rucola und und und … Über die Suchmaschinen findet Ihr viele tolle Rezepte. Ein Rezept für das Bärlauchpesto findet Ihr auf dem Blog. Die Menge, der Preis und der Aufwand hängt natürlich von der Anzahl der Gläser ab, die Ihr benötigt. Ich finde, es ist eine gute Alternative zu Marmeladen & Co., da man die Zutaten lediglich pürieren muss und direkt abfüllen kann. Bei größeren Mengen kann man alles im Blender zerkleinern, ansonsten tuts der Pürierstab auch. ;)

Pesto Gastgeschenk I gravierte Holzanhänger I Casa di FalconeIn unserem Shop findet Ihr viele Artikel, um Eure Gastgeschenke individuell zu verpacken: personalisierte Hochzeitsstempel, Aufkleber oder unsere Anhänger aus Holz. Zu Pesto finde ich die schlichten gravierten Holzanhänger sehr schön. In Verbindung mit Kraftpapier wirkt es sehr rustikal. Die Kraftpapierhaube lässt sich z.B. auch bestempeln oder per Hand beschriften.

Pesto Gastgeschenk I gravierte Holzanhänger I Casa di FalconeAuch hier habt Ihr die Qual der Wahl ;) Die Holzanhänger könnt Ihr in verschiedenen Designs und Formen bestellen, natürlich auch individuell mit Euren Namen, Wunschtext oder Logo/Motiv graviert. Die Klassiker wie “Schön, dass Ihr mit uns feiert” oder “Danke” gibt es in kleinen Mengen passend zu unseren Hochzeitsartikeln. Wenn Ihr spezielle Wünsche habt, schreibt uns einfach eine E-Mail: fast alles ist möglich ;)

Gläser für Gastgeschenke (klick)
gravierte Holzanhänger (klick)
Bäckergarn / Leinenzwirn (klick)
individuelle Hochzeitsstempel / Hochzeitsaufkleber (klick)

Bärlauchpesto {Rezept}

By Anna

Bärlauchpesto … ich liebe es! Und da die Bärlauchsaison viel zu kurz ist, ist es eine tolle Sache, Bärlauch haltbar zu machen.

Bärlauchpesto Rezept I Casa di FalconeLetztes Jahr habe ich Bärlauch bei uns im Garten eingepflanzt, die Pflanzen habe ich vom Papa meiner besten Freundin bekommen. Das einpflanzen ist einfach: den Bärlauch vorsichtig ausgraben und wieder einpflanzen. Besondere Gartenpflege braucht er nicht, aber genug Platz zum ausbreiten. Wenn die Pflanzen sich wohlfühlen, hat man innerhalb 2-3 Jahre ein ordentliches Feld, da er sich üppig ausbreitet ;)

Bärlauchpesto Rezept I Casa di FalconeAm besten geeignet sind schattige, feuchte Plätze. Unser Bärlauch wächst hinter dem Haus, direkt am Wald, wo nicht soviel Sonne hinkommt und der Platz scheint ihm richtig gut zu gefallen :) Gerade für Menschen mit nicht so einem grünen Daumen ist das eine tolle Gartenpflanze, die Erfolge beschert.

Bärlauchpesto Rezept I Casa di FalconeRezept für Bärlauchpesto
50 g Bärlauch
2-3 EL Pinienkerne (oder andere Nüsse)
ca. 150 ml Olivenöl
50 g Hartkäse, z.B. Parmesan, Peccorino
Salz nach Bedarf

Bärlauch waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Mit Öl im cremig pürieren. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett kurz rösten, dazugeben und untermixen. Käse fein reiben und unterrühren.

Das Bärlauchpesto in saubere, sterilisierte Gläser abfüllen. Das Pesto im Glas “glattstreichen” und mit etwas Öl bedecken. Die dünne Ölschicht obendrauf sorgt für längere Haltbarkeit.

Bärlauchpesto Rezept I Casa di FalconeFalls Ihr noch nie Bärlauchpesto gegessen habt und Euch fragt, was man damit machen kann: als Soße für Pasta könnt Ihr es verwenden, als Marinade für Grillgut, z.B. für Rind- oder Lammfleisch oder für leckeres selbstgebackenes Pestobrot (das Rezept kommt in nächsten Tagen).

Bärlauchpesto Etikett I Verpackung I Casa di FalconeDie Verpackung für das Pesto ist ganz klassisch :) Aus braunem Packpapier habe ich die Hauben fürs Glas gemacht.

Bärlauchpesto Rezept I Casa di FalconeWie meist mit dem Bäckergarn, diesmal in grün-weiss, am Glas festgemacht. Die Etiketten für das Bärlauchpesto bekommt Ihr als einen Aufkleberbogen. Wie bei den anderen Aufklebern aus dieser Serie gibt es grosse und die kleinen Aufkleber, die man als Siegel benutzen kann.

Marmeladengläser / Pestogläser (klick)
Aufkleber / Etiketten für Bärlauchpesto (klick)
Bäckergarn (klick)

Scones {Rezept} & Idee für Backmischung

By Anna

Scones habe ich gestern zum ersten Mal gebacken. Es wird diese leckeren Teile definitiv öfters geben. In England wird das klassische Gebäck zur Tea Time gereicht, ich finde sie perfekt für ein süßes Frühstück.

Scones  Rezept I Casa di FalconeDie liebe Karin von Lisbeths hat mich beim schnacken auf die Scones gebracht ;) Englisches Gebäck passt ja auch wunderbar zur englischen Karottenmarmelade und der perfekte Begleiter war gefunden.

Scones  Rezept I Casa di Falcone
Traditionelle Scones
für ca. 12 Stück
300 g Mehl
2 TL Backpulver
1 Prise Salz
25 g Zucker
90 g kalte Butter
150 ml Milch

2 EL Milch, 1 Eigelb

Backofen auf 220°C Ober/Unterhitze vorheizen.

Die Backmischung in eine Schüssel geben. Die Butter in Stücken zugeben und rasch zu einem krümeligen Teig verkneten. Milch hinzufügen und kurz mit der Hand kneten, nur solange bis sich alle Zutaten verbunden haben.
Den Teig auf einer bemehlten Fläche ca. 2 cm dick ausrollen. Kreise (5 cm) mit einem Ausstecher oder Glas ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Eigelb und Milch verrühren und die Scones damit bestreichen.

Im vorgeheiztem Backofen auf der unteren Schiene ca. 12-15 min. goldbraun backen.

Tipp: Den Teig nur mit Hand so kurz wie möglich kneten, sonst könnten die Scones zäh werden. Den Ausstecher zwischendurch in Mehl tauchen. Damit das Gebäck nicht schief aufgeht, den Ausstecher nicht drehen sondern gerade rausziehen.

Scones  Rezept I Casa di FalconeWenn die Scones etwas abgekühlt, aber noch lauwarm sind, schmecken sie mir am besten. Wenn Ihr keine Clotted Cream dazu macht, Frischkäse tuts auch ;)

Scones Backmischung I Casa di FalconeDieses Rezept eignet sich auch perfekt für eine Backmischung im Glas. Zusammen mit einer leckeren selbstgemachten Marmelade ist es ein tolles Mitbringsel. Das o.g. Rezept ist bereits auf unser 500 ml Glas optimiert. Die trockenen Zutaten in einer Schüssel mischen und in die Flasche einfüllen. Die passenden Flaschenaufkleber findet Ihr hier im Shop (klick).

Scones Backmischung I Casa di FalconeVon GreenGate gibt es ein ganz süßes “Jam Making Kit“. Die pastelligen Papierhauben passen aber auch auf die Flaschen und für diese Backmischung im Glas sind sie perfekt.

Flaschen 500 ml für Backmischung (klick)
Aufkleber “Backmischung Scones” (klick)
Marmeladen-Set von GreenGate (klick)

Karottenmarmelade {Rezept} & freebie Marmeladenetiketten

By Anna

Die Karottenmarmelade habe ich gestern noch schnell auf den letzten Drücker zubereitet. Ich wollte Euch gerne eine österliche Leckerei zeigen, die etwas aussergewöhlich ist. Ausserdem haben wir alle selbstgemachten Marmeladen vom letzten Jahr schon aufgegessen und bis wir im Garten Früchte ernten und ich neue machen kann, dauert es noch ein wenig.

Karottenmarmelade Rezept I freebie Marmeladenetiketten ICasa di FalconeKarottenmarmelade, klingt interessant und passt perfekt zu Ostern ;) Das Rezept habe ich über pinterest auf einem englischen Blog gefunden. Ihr wisst, ich liebe einfache Rezepte und das hier gehört dazu.

Karottenmarmelade Rezept I freebie Marmeladenetiketten ICasa di FalconeDie nostalgischen Marmeladenetiketten gibt’s heute als FREEBIE obendrauf ;) So könnt Ihr noch schnell ein paar Ostermitbringsel hübsch verpacken oder die Marmeladengläser, falls Ihr das Rezept nachkocht, passend verpacken.

Karottenmarmelade Rezept I freebie Marmeladenetiketten ICasa di FalconeKarottenmarmelade
für ca. 3-5 Gläser (je nach Größe)

750 g Karotten
ca. 400-450 g Rohrzucker
geriebene Schale einer Bio-Zitrone
Saft von zwei Bio-Zitronen

Die Karotten fein reiben, ca. 2 EL beiseite stellen. Die restliche Menge in einen Kochtopf tun, mit Wasser bedecken (gerade so, dass alles im Wasser ist) und solange kochen, bis die Karotten weich geworden sind. Bei mir waren es ca. 20-30 min. In der Zwischenzeit die Zitrone reiben und auspressen.

Die Karotten gut abtropfen und anschliessend fein pürieren. Das Püree mit den 2 EL geriebenen Karotten vermischen und abwiegen (ca. 450 g). Genau die gleiche Menge Zucker abmessen und mit dem Karottenpüree in einem Topf erhitzen, ca. 5 min. kochen lassen.

Alles kurz abkühlen lassen, Zitronenschale und -saft einrühren und die Marmelade in saubere Gläser abfüllen. Auf den Kopf stellen und komplett auskühlen lassen.

Zu Haltbarkeit kann ich leider nichts sagen, ich denke, es verhält sich wie mit anderen Marmeladen auch. Um auf Nummer sicher zu gehen, könnt Ihr die Gläser kurz einkochen.

Karottenmarmelade Rezept I freebie Marmeladenetiketten ICasa di FalconeDie Karottenmarmelade schmeckt durch die Zitrone schön frisch und fruchtig. Ich finde sie sehr sehr lecker! Und was passt besser dazu als frischgebackene Scones? Das Rezept für die Scones bekommt Ihr aber erst morgen ;)

Karottenmarmelade Rezept I freebie Marmeladenetiketten ICasa di FalconeDie leckere Marmelade mit frischgebackenen Scones ist für mich das perfekte Osterfrühstück!

Marmeladengläser (klick)
Bäckergarn (klick)
Osteraufkleber (klick)

FREEBIE Marmeladenetiketten (klick)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

1 2 3 4 74