Lieblingskanne

By Anna

Im Hause Falcone ist vieles rosa ;)
Genau wie unsere neue Lieblingskanne mit Stern.

Rosa Kanne mit Stern

Oft bei dem Schmuddelwetter kochen wir uns einen leckeren Kakao und machen es uns schön gemütlich.

Rosa Kanne

Kakao

Die Kanne könnt Ihr bei meiner lieben Iris (kitsch deluxe) per E-Mail (kitschdeluxe(at)googlemail.com) bestellen.

Rosa Kanne mit Stern

Habt alle eine schöne Woche!
Und schaut morgen hier vorbei, wir haben was zu feiern ;)

Bezugsquellen:
★ rosa Kanne mit Stern: kitsch deluxe
★ Strohhalme: Casa di Falcone

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

7 Comments on Lieblingskanne

  1. Rebecca
    5. Februar 2013 at 12:46 (1 Jahr ago)

    Ahhhhhhhh Anna, es gibt sie ja doch, die Bezugsquelle ;) Ich werd dann sicher die Tage mal eine Mail schicken. Weißt du auch den Preis für das Kännchen?

    LG
    Rebecca

    Antworten
    • Anna
      5. Februar 2013 at 13:55 (1 Jahr ago)

      ;) die Iris hatte Glück und konnte noch einige Kannen ergattern! Bitte erfrage den Preis direkt bei Iris. E-Mail Adresse steht weiter oben ;)
      LG, Anna

      Antworten
  2. Anke
    5. Februar 2013 at 15:39 (1 Jahr ago)

    Die Kanne sieht nach Frühling aus, sehr hübsch.

    Liebe Grüße

    Anke

    Antworten
  3. petra
    5. Februar 2013 at 15:52 (1 Jahr ago)

    ….ein absoluter Kännchentraum ;o)!Ganz viele, liebe Grüße,Petra ♥

    Antworten
  4. Sandi´s Suesse Welt
    5. Februar 2013 at 19:21 (1 Jahr ago)

    Hallo,

    oh in die könnte man sich ja glatt verlieben :))…so schön ♥

    Lg Sandra

    Antworten
  5. Anna
    5. Februar 2013 at 20:36 (1 Jahr ago)

    Oh liebe Anna!
    Das Kännchen ist wirklich sehr sehr schön!!! Pastelltöne mag ich momentan eh so sehr und rosa geht ja immer :-) Hast du meine Mail bekommen?
    Ganz liebe Anna-Grüße

    Antworten

1Pingbacks & Trackbacks on Lieblingskanne

  1. Gewinner! Casa di Falcone
    15. Februar 2013 at 09:16 (1 Jahr ago)

    [...] die rosafarbene Kanne mit Stern von kitsch deluxe (klick) geht an Cornelia mit dem Kommentar [...]

    Antworten

Leave a Reply