Bierlikör aus Craft Beer {Rezept} und neue Flaschenetiketten

Bierlikör ist auch eines der Geschenke aus der Küche, die man das ganze Jahr über toll verschenken kann! Für Bierliebhaber, egal ob Mann oder Frau, ist es ein tolles Mitbringsel.

Bierlikör Rezept I Craft Beer I Flaschenetiketten I Casa di FalconeIch war vor kurzem mit meiner besten Freundin mal wieder in Enschede shoppen und in einem Supermarkt haben wir Craft Beer entdeckt. Ich habe zwar schon hier und da über das Thema gelesen, jedoch noch nicht selbst probiert. In Holland haben wir erstmal das Bierregal geplündert ;) und zuhause haben wir das eine und andere Craft Beer probiert. Wer aussergewöhliches Bier mag und diese besonderen Biere probiert hat, wird kein “Industriebier” mehr trinken wollen – das kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen. Die mitgebrachten Biere schmeckten mir allesamt so gut, so suchte ich nach Rezepten mit Bier als Zutat und bin unter anderem auf den Bierlikör gestossen.

Bierlikör Rezept I Craft Beer I Flaschenetiketten I Casa di FalconeFür den Likör habe ich mir auch ein besonderes Bier ausgesucht und zwar das “Horny Betty” von der Brauerei Gusswerk aus Salzburg. Alternativ würde ich Guinness oder kräftiges Dunkelbier empfehlen.

Rezept für Bierlikör
(ca. 800 ml)

1 0,33 l Flasche Craft Beer, z.B. Horny Betty
500 ml Korn
130 g hellen Rohrzucker
Vanillezucker

Bier, Rohrzucker und Vanillezucker in einem mittelgroßem Topf erwärmen (nicht kochen lassen!) und alles gut miteinander verrühren. Den Korn hinzufügen und unter rühren nochmals kurz erwärmen (weiterhin nicht aufkochen lassen). Den Likör in saubere Flaschen abfüllen und abkühlen lassen. Der Likör ist sofort trinkfertig und hält sich mehrere Monate, ist ja nur Alkohol und Zucker drin ;).

Bierlikör Rezept I Craft Beer I Flaschenetiketten I Casa di FalconeDie Flaschenetiketten im typischen Retrolook passen einfach immer, wie ich finde. Ich habe mich von Bieretiketten inspirieren lassen und habe die Aufkleber in verschiedenen Farben entworfen. Weil ich mich nicht für eine Farbe entscheiden konnte, könnt Ihr alle Varianten im Shop bestellen.

Bierlikör Rezept I Craft Beer I Flaschenetiketten I Casa di FalconeDie Flaschen mit Bügelverschluss erinnern ein wenig an alte Bierflaschen. Mit dem o.g. Rezept könnt Ihr 4 Flaschen befüllen und es bleibt noch ein kleiner Rest zum probieren.

Bierlikör_0676Ich habe als Verschluss einen Streifen farblich passenden Masking Tape über den Deckel geklebt und darauf noch einen kleinen Aufkleber mit dem Anfangsbuchstaben unseren Familiennamens.

Bierlikör Rezept I Craft Beer I Flaschenetiketten I Casa di FalconeBei den farbigen Flaschenauflklebern kann das so aussehen.

Bierlikör Rezept I Craft Beer I Flaschenetiketten I Casa di FalconeHabt Ihr schon Rezepte mit Bier ausprobiert? Falls ja, lasst es mich wissen (Kommentar oder E-Mail), ich bin auf Eure Anregungen gespannt!

Bierlikör Rezept I Craft Beer I Flaschenetiketten I Casa di FalconeSalute!

Flaschen mit Bügelverschluss (klick)
Flaschenetiketten für Bierlikör (klick)
Masking Tapes (klick)

Weitere Infos über Craft Beer bei den Hopfenhelden.de

You might also like

1 Comment on Bierlikör aus Craft Beer {Rezept} und neue Flaschenetiketten

  1. L_S4@gmx.ch
    23. Dezember 2015 at 19:27 (8 Monate ago)

    Hallöchen,
    dass ist ja eine super coole Idee, ich mag ja Bier sehr gerne, deshalb denke ich, könnte der Bierlikör auch was für mich werden

    Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *






Comment *