La cucina italiana: leichter Chicoree Salat {Rezept}

Chicoree Salat gibt es bei uns recht oft, auch weil der Salat innerhalb 5 min. fertig zubereitet ist. Die Meinung unserer Gäste ist bei diesem Salat gespalten ;) die einen finden ihn toll, die anderen lassen ihn stehen. Den leicht bitteren Geschmack des Chicorees muss man mögen.

Chicoree salat I La cucina italiana I Casa di Falcone Ich gebe zu, am Anfang war ich auch kein Fan davon, aber je öfter ich den leichten knackigen Salat gegessen habe, desto mehr mochte ich ihn. Am liebsten esse ich ihn zu Pasta oder zum Gegrillten.

Chicoree salat I La cucina italiana I Casa di FalconeAnsonsten braucht man nicht viel. 1-2 Chiccorees, eine kleine Zwiebel, Öl, Essig, Salz und Pffefer. Das einzige, worauf Ihr achten müsst, dass der Chicoree bis zum Verzehr kühl und dunkel lagert, z.B. im Kühlschrank, damit er sich nicht braun verfärbt.

Chicoree salat I La cucina italiana I Casa di FalconeGanz wichtig für den Geschmack ist der Essig. Seitdem wir in Italien waren, verwenden wir als Basis für unser Dressing meist den Balsamico Bianco. Der Unterschied zum normalen Essig ist, dass der Balsamico Bianco mit einem hohen Anteil an hellem Traubenmost hergestellt wird und dadurch eher fruchtig als säuerlich schmeckt. Bei diesem Salat habe ich durch das leicht bittere und fruchtig-säuerliche eine kleine Geschmacksexplosion im Mund ;)

Chicoree salat I La cucina italiana I Casa di FalconeUnser “Standard” Dressing ist für viele Salate geeignet. Das Rezept reicht für eine mittel- bis große Schüssel.

Salat-Dressing ala Falcone
80 ml Sonnenblumen- oder Olivenöl
80 ml Balsamico Bianco
1/2 mittelgroße Zwiebel, fein gewürfelt
1/3 TL Rohrzucker
1/3 TL Salz
1/4 TL Pfeffer

Die Zutaten in ein Einmachglas füllen, zuschrauben und gut durchschütteln. Wir lassen das Dressing oft eine halbe Stunde durchziehen, dadurch werden die Zwiebeln ein wenig mariniert und schmecken nicht mehr so scharf.

Chicoree salat I La cucina italiana I Casa di FalconeDen Chicoree in Scheiben schneiden, mit dem Dressing vermischen und kurz durchziehen lassen.

Chicoree salat I La cucina italiana I Casa di FalconeBuon appetito!

You might also like

3 Comments on La cucina italiana: leichter Chicoree Salat {Rezept}

  1. Anna
    10. März 2015 at 06:37 (2 Jahre ago)

    Guten Morgen :)

    Ich muss gestehen, dass es bei mir selten Chicorée gibt, aber vielleicht ändere ich das jetzt wieder

    Antworten
  2. Charlotta
    10. März 2015 at 19:20 (2 Jahre ago)

    Hallo, wir mögen Chicorée sehr gern, weil es kein so üblicher Geschmack ist. Dein Rezept hört sich sehr interessant an. Werden wir unbedingt einmal probieren. Liebe Grueße Charlotta

    Antworten
  3. Sabine Korpan
    10. März 2015 at 20:51 (2 Jahre ago)

    Liebe Anna,
    Ich liebe den Chicorée Salat in allen Variationen ;-)
    Den Essig benutze ich auch…
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *






Comment *