Karottenmarmelade {Rezept} & freebie Marmeladenetiketten

Die Karottenmarmelade habe ich gestern noch schnell auf den letzten Drücker zubereitet. Ich wollte Euch gerne eine österliche Leckerei zeigen, die etwas aussergewöhlich ist. Ausserdem haben wir alle selbstgemachten Marmeladen vom letzten Jahr schon aufgegessen und bis wir im Garten Früchte ernten und ich neue machen kann, dauert es noch ein wenig.

Karottenmarmelade Rezept I freebie Marmeladenetiketten ICasa di FalconeKarottenmarmelade, klingt interessant und passt perfekt zu Ostern ;) Das Rezept habe ich über pinterest auf einem englischen Blog gefunden. Ihr wisst, ich liebe einfache Rezepte und das hier gehört dazu.

Karottenmarmelade Rezept I freebie Marmeladenetiketten ICasa di FalconeDie nostalgischen Marmeladenetiketten gibt’s heute als FREEBIE obendrauf ;) So könnt Ihr noch schnell ein paar Ostermitbringsel hübsch verpacken oder die Marmeladengläser, falls Ihr das Rezept nachkocht, passend verpacken.

Karottenmarmelade Rezept I freebie Marmeladenetiketten ICasa di FalconeKarottenmarmelade
für ca. 3-5 Gläser (je nach Größe)

750 g Karotten
ca. 400-450 g Rohrzucker
geriebene Schale einer Bio-Zitrone
Saft von zwei Bio-Zitronen

Die Karotten fein reiben, ca. 2 EL beiseite stellen. Die restliche Menge in einen Kochtopf tun, mit Wasser bedecken (gerade so, dass alles im Wasser ist) und solange kochen, bis die Karotten weich geworden sind. Bei mir waren es ca. 20-30 min. In der Zwischenzeit die Zitrone reiben und auspressen.

Die Karotten gut abtropfen und anschliessend fein pürieren. Das Püree mit den 2 EL geriebenen Karotten vermischen und abwiegen (ca. 450 g). Genau die gleiche Menge Zucker abmessen und mit dem Karottenpüree in einem Topf erhitzen, ca. 5 min. kochen lassen.

Alles kurz abkühlen lassen, Zitronenschale und -saft einrühren und die Marmelade in saubere Gläser abfüllen. Auf den Kopf stellen und komplett auskühlen lassen.

Zu Haltbarkeit kann ich leider nichts sagen, ich denke, es verhält sich wie mit anderen Marmeladen auch. Um auf Nummer sicher zu gehen, könnt Ihr die Gläser kurz einkochen.

Karottenmarmelade Rezept I freebie Marmeladenetiketten ICasa di FalconeDie Karottenmarmelade schmeckt durch die Zitrone schön frisch und fruchtig. Ich finde sie sehr sehr lecker! Und was passt besser dazu als frischgebackene Scones? Das Rezept für die Scones bekommt Ihr aber erst morgen ;)

Karottenmarmelade Rezept I freebie Marmeladenetiketten ICasa di FalconeDie leckere Marmelade mit frischgebackenen Scones ist für mich das perfekte Osterfrühstück!

Marmeladengläser (klick)
Bäckergarn (klick)
Osteraufkleber (klick)

FREEBIE Marmeladenetiketten (klick)

7 Comments on Karottenmarmelade {Rezept} & freebie Marmeladenetiketten

  1. Ellen
    1. April 2015 at 14:12 (2 Jahre ago)

    Danke für die tollen Etiketten … und das sicher superleckere Rezept.
    Das muß ich unbedingt probieren! Vor allen Dingen in Verbindung mit diesen Scones.
    Ich liebe ja außergewöhnliche Geschmacksrichtung auf die man im ersten Moment so gar nicht kommen würde ;)

    LG Ellen

    Antworten
  2. lisbeths
    1. April 2015 at 15:41 (2 Jahre ago)

    Liebe Anna,
    so wunderschön deine Bilder und die Marmelade ist der Karotten Knaller! Das muss ich unbedingt mal ausprobieren. Die Etiketten sind schon weitergeleitet zum Drucken;) Dankeschön dafür. Ich wünsche dir die sonnigsten Ostern

    xx

    Karin

    Antworten
  3. Lea von Rosy & Grey
    1. April 2015 at 17:06 (2 Jahre ago)

    Die Etiketten sind wirklich wunderschön! Die werde ich mir gleich mal mopsen. ICh hab zwar keine Marmelade gemacht aber irgendwie krieg ich die noch in meiner Osterdeko oder bei den Mitbringseln unter :D
    Liebste Grüße
    Lea

    Antworten
  4. Verena
    2. April 2015 at 00:48 (2 Jahre ago)

    Oh das Rezept hört sich super an und zudem sieht die Marmelade auch noch so hübsch in den Gläsern und mit dem Etikett aus! Herzlichen Dank für das Freebie!
    Ich wünsche Dir wunderbare Ostern!
    Liebe Grüße,
    Verena

    Antworten
  5. Jutta
    2. April 2015 at 06:34 (2 Jahre ago)

    Was für ein interessantes Rezept.
    Wunderschöne Postfoto’s.
    Danke für das niedliche FREEBIE.

    Herzliche Grüße
    Jutta

    Antworten

2Pingbacks & Trackbacks on Karottenmarmelade {Rezept} & freebie Marmeladenetiketten

  1. […] der Suche nach kleine Mitbringseln zu Ostern bin ich bei Casa di Falcone auf Rezepte für Karottenmarmelade und einen Scone-Mix gestoßen. Karotten als Marmelade…das klang so gut, da habe ich gar nicht […]

  2. […] und nicht irgendwelchen Nippes der nur rumsteht und zustaubt. Deshalb fiel die Wahl auf dieses Rezept für Karottenmarmelade. Das  habe ich schon seit 2 Jahren in den Bookmarks und hatte es noch nie ausprobiert. Genau […]

Leave a reply to Verena Cancel reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *






Comment *