Archive of ‘Frühjahr’ category

Osterdeko in mint & rosa

Ganz schlichte Deko, wie im letzten Post, mag ich mir gerne anschauen, aber zuhause dekoriere ich meist mit viel rosa und frischen Blumen. Schnittblumen kaufe ich fast jede Woche frisch, so kann man immer neue Farbtupfer einbringen.

Osterdeko

Osterdeko in rosa & mint

Osterdeko in rosa & mint

Zu Ostern machen wir nichts besonderes. Ein leckeres Frühstück und “Nachmittagskaffee” mit unseren Lieben haben wir aber schon geplant. Die Deko ist bei mir immer schnell & einfach. Schöne Tischwäsche mit romantischen Röschen und rosa karierte Stoffservietten sind momentan mein Favorit.

Osterdeko

Osterdeko in mint & rosa

Die witzigen mintfarbenen Eierbecher habe ich in diesem Vintage-Shop entdeckt. Das Ei bekommt eine Schleife in zartrosa und mein geliebtes Spitzenpapier darf auf dem Teller nicht fehlen.Die kleinen Blümchen ergänzen das Ensemble.

Osterdeko in rosa & mint

Osterdeko in rosa & mint

Wer kein “nackiges” Ei mag, kann das Ei bestempeln oder einer mit Serviette bekleben.

Bezugsquellen:
♥ Spitzenpapier, Satinbänder,
Stempel, Papierservietten: Casa di Falcone
♥ Eierbecher: Loft-29-Vintage
♥ Polka Dots Becher:
Casa di Falcone

Schlichte Osterdeko

Osterdeko in naturfarben

Bei uns wird zu Ostern ganz bunt oder zart pastellig dekoriert.
Bevor ich der “Drahtglocke” ein farbiges Kleid verpasse, habe ich schnell noch eine Osterdeko in neutralen Tönen für Euch gemacht. Für all die, es es nicht so bunt mögen ;)

Anhänger Frohe Ostern

Den Anhänger habe ich aus einer braunen Papiertüte geschnitten und mit den Buchstabenstempeln “Frohe Ostern” in weiss draufgestempelt. Mit der Holzklammer lässt sich der Anhänger gut an dem Drahtkorb befestigen.

Osterdeko naturfarben

Osterdeko schlicht

Auf Trödelmärkten kaufe ich ständig alte Backförmchen, die kann man wunderbar zum dekorieren verwenden. In so ein altes Tarteförmchen habe ich Sisal reingetan und den weissen Hasen reingesetzt.

Schlichte Osterdeko

Osteridee naturfarben

Im Supermarkt, in der Süßwarenabteilung habe ich die passenden kleinen Eier in zarten Farben gefunden. Der Porzellanhase wurde mit Leinenzwirn und Vogelfeder dekoriert, es sieht ein bisschen so aus, als hätte er einen Schal um den Hals ;) Dieses Jahr passt das sogar gut, es ist noch so kalt draussen. Ein, zwei Federn habe ich noch um das Förmchen gelegt.

Schlichte Osterdeko

Bei Martins Mama habe ich die herrlich nostalgischen Stofftücher mit Häkelrand gefunden, die kann man einfach drunter legen.

Bezugsquellen:
♥ braune Papiertüte, Holzklammer, Buchstabenstempel, weisses Stempelkissen, Leinenzwirn: Casa di Falcone
♥ Drahtglocke: Kitsch deluxe (kitschdeluxe(at)googlemail.com)
♥ Porzellanhase, Sisal, Vogelfedern:
Humpert
♥ Backförmchen, Stofftaschentücher: Trödelmarkt/Dachboden ;)

1 24 25 26 27 28