Chai Kakaomischung

By Anna

Wir trinken im Winter viel gewürzten Kakao bzw. Schokolade, die Mischung kann man ganz einfach selbst machen. Bei living at home habe ich dieses Rezept entdeckt und ein bisschen abgewandelt.

Chai Kakao

Zutaten:
★ 100 g Edelbitter-Schokolade (70 %) gehackt
oder ca. 100 g Kakaopulver (kein Kaba/Nesquick o.ä.!)
★ 2 El Rohrohrzucker
★ 0,5 Tl gemahlener Zimt
★ ein Viertel Tl gemahlener Kardamom
★ ein Viertel Tl gemahlene Nelke (ich habe ganze Nelken genommen)
★ 1-2 Tl getrocknete Orangenschalen
★ ein paar getrocknete Ingwerscheiben
★ eine Prise Chili-Pfeffer


Ich mag es gerne scharf und sehr würzig und ich mache meine Mischungen immer pi mal Daumen ;) so probiert bitte vorm verschenken, ob es Euch auch schmeckt.

Chai Kakao

Die Mischung eignet sich auch toll zum verschenken. Ich habe alles in kleine Bügelverschluss-Gläser umgefüllt, auf den Deckel einen personalisierten Aufkleber geklebt. Das Glas habe ich mit Masking Tapes verschönert und für die Anleitung habe ich diese Aufkleber auf einen Papieranhänger geklebt und diesen mit Leinen-Zwirn ans Glas befestigt.

Chai Kakaomischung


Bezugsquellen:
★ Bügelverschlussgläser: Gläser und Flaschen
★ personalisierte Aufkleber: Casa di Falcone
★ Papieranhänger: Casa di Falcone
★ Masking Tapes: Casa di Falcone
★ Leinen-Zwirn: Casa di Falcone

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

7 Comments on Chai Kakaomischung

  1. dragana
    10. Dezember 2012 at 15:49 (1 Jahr ago)

    uii, ich ´habe mich beim ersten Kommentar bei der Website verschrieben, das bin ich gar nicht. Könnt ihr das löschen ?

    das sieht toll aus. Die Schildchen so süß, wäre ein tolles Geschenk für die Klassenlehrin zu Weihnachten.

    Ich schaue gleich schnell im Shop vorbei.

    Lieben Gruß

    Dragana

    Antworten
  2. Anja
    10. Dezember 2012 at 16:41 (1 Jahr ago)

    Hallo liebe Anna.
    Danke für deinen schönen Blog und die vielen tollen Ideen!
    Wünschen dir eine gesegnete Adventszeit.
    GVLG Anja

    Antworten
  3. Sandra
    10. Dezember 2012 at 20:07 (1 Jahr ago)

    Hi, oh das ist ja eine tolle Idee…ich liebe Chai!! Danke für das Rezept!!

    Lg Sandra

    Antworten
  4. saskia
    11. Dezember 2012 at 14:17 (1 Jahr ago)

    Bohhhhh genau mein Geschmack. Das meiste habe ich daheim. nur die nelken nicht. wir ganz ratz fastz nachgemacht und verschenkt :) DANKEEEEE ♥

    Antworten
  5. Bella
    12. Dezember 2012 at 07:12 (1 Jahr ago)

    Eine wunderbare nette Kleinigkeit …. das wird für das ‘nächste’ Jahr gespeichert …..

    DANKE für die Idee und ♥liche Grüße
    Bella

    Antworten
  6. Sam
    25. Dezember 2012 at 14:43 (1 Jahr ago)

    Ist eine nette Idee aber ist ziemlich komplieziert den dann zu genießen. muss ja den Kakao durch ein Sieb lassen damit ich nicht andauernd Gewürze mittrinke . . . . .

    Antworten
    • Anna
      27. Dezember 2012 at 12:06 (1 Jahr ago)

      So aufwendig ist es eigentlich nicht. Ich koche immer eine größere Menge Kakao – vor dem Trinken wird einmal durch ein Sieb in eine Kanne abgegossen und dann kann man sich zurücklehnen und genießen ;)

      Antworten

Leave a Reply